Mittwoch, 22 Januar 2020

Profil & Leitsätze

Profil

Unsere Gemeinschaftsschule (GMS) ist die einzige Gemeinschaftsschule in der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen. 

Die Kommune mit mehr als 16400 Einwohnern liegt am Rhein, nördlich von Karlsruhe. 

Unsere Schule ist eingebunden in ein großzügiges Schul- und Sportzentrum mit zeitgemäßem Hallenbad und zwei modernen Sporthallen. Derzeit besuchen etwa 415 Schülerinnen und Schüler in der Primarstufe (Klassen 1-4 ) und in der Sekundarstufe (Klassen 5-10) unsere Schule. Dabei werden diese von mehr als 40 Lehrkräften unterrichtet, außerdem arbeiten etwa 25 Personen an der Schule, die den Ganztag unterstützen bzw. für die Mittagsverpflegung zuständig sind.

In der Grundschule sind wir eine "offene" Ganztagesschule. Das bedeutet, dass unsere Eltern jedes Schuljahr neu wählen können, ob sie ein Ganztagsangebot für ihr Kind wünschen oder ein Halbtagsangebot. Der reguläre Unterricht in der Grundschule findet aktuell ausschließlich am Vormittag statt, wobei wir täglich um 8.00 Uhr starten. Am Nachmittag bieten wir von Montag bis Donnerstag jeweils eine Stunde "Individuelle Lernzeit" (ILZ) sowie die Möglichkeit eine AG zu besuchen. Das schulische Ganztagsangebot endet von Montag bis Donnerstag jeweils um 15.10 Uhr, am Freitag um 12.25 Uhr. Anschließend haben Sie die Möglichkeit bis maximal 17.00 Uhr Ihr Kind betreuen zu lassen. Dieses Angebot ist jedoch kostenpflichtig. (Falls Sie eine Betreuung für Ihr Kind vor dem Unterricht brauchen, so besteht auch diese Möglichkeit. Bitte sprechen Sie uns deswegen an.) Das Mittagessen für Ganztagskinder (ebenfalls kostenpflichtig) wird in unserer schuleigenen Mensa eingenommen. Für Ganztagskinder gibt es keine regulären Hausaufgaben. Unser Ziel ist es, dass die Kinder täglich um 15.10 Uhr mit allen schulischen Aufgaben fertig sind.

In der Sekundarstufe sind wir durchgehend zweizügig. Hier sind wir für alle Schülerinnen und Schüler eine Ganztagesschule von 8.00 Uhr bis 15.55 Uhr. Jeden Freitag enden wir schon um 12.25 Uhr bzw. 13.10 Uhr. Auch in der Sekundarstufe gibt es keine Hausaufgaben. Allerdings muss ab und zu auch daheim etwas für die Schule getan werden (z.B. müssen Vokabeln gelernt werden). Unsere Fünft- und Sechstklässler haben pro Woche zwei AG-Nachmittage, bei denen sie sich z.B. sportlich oder kreativ ausleben können.
In der Sekundarstufe verlassen unsere Schüler die Schule entweder mit einem Realschulabschluss in Klasse 10, mit einem Hauptschulabschluss in Klasse 9 oder 10 oder wechseln nach Klasse 10 auf ein Gymnasium. Das geht allerdings nur, wenn der Schüler in Klasse 10 in allen Fächern das erweiterte (gymnasiale) Niveau gut erfüllt. Wir haben an unserer Schule keine äußere Differenzierung, das bedeutet, alle Kinder bleiben bis Klasse 10 in ihrem gewohnten Klassenverband, wir teilen die Schüler nicht nach Klasse 6 neu ein in leistungsstarke bzw. leistungsschwache Klassen.

Wir sind eine Schule von Klasse 1 bis 10. Selbstverständlich haben Sie als Eltern aber auch die Möglichkeit, Ihr Kind nach Klasse 4 auf eine andere Schule zu geben. Ebenso besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Kinder erst in Klasse 5 zu uns kommen. Zugänge in den höheren Klassen (ab Klasse 7) sind grundsätzlich möglich, werden aber nicht empfohlen, weil wir oft volle Klassen haben und weil die Schüler in Klasse 5 und 6 die neuen Arbeitsformen lernen, die sie ab Klasse 7 brauchen, um auf ihrem jeweiligen Leistungsniveau gut arbeiten zu können.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns, wenn wir Sie an einem unserer Infoabende begrüßen dürfen, die jedes Jahr zwischen Januar und März liegen. Die genauen Termine werden im Amtsblatt veröffentlicht.

 

Unsere Leitsätze

Stark durch Bildung

Leitsätze der GMS Eggenstein: 
Wir begegnen uns respektvoll, höflich und wertschätzend. 
Wir fördern in unserer Lerngemeinschaft Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstachtung. 
Wir lernen eigenverantwortlich von- und miteinander. Wir halten unsere gemeinsam festgelegten Regeln ein. 
Wir entwickeln unsere Schule zukunftsorientiert weiter. 
Unser Bestreben ist es, ein vertrauensvolles Schulklima zu schaffen. 
Vertrauen und Respekt prägen die Atmosphäre in den Klassenzimmern. 


Gemeinsame Aktivitäten– wie Sport, Musik, Theater – stärken den Zusammenhalt ebenso wie zahlreiche Arbeitsgemeinschaften. 
Wir legen großen Wert darauf, soziale und kommunikative Fähigkeiten zu fördern und so die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Wir verhelfen unseren Schülerinnen und Schüler zu einer realistischen Selbsteinschätzung und erziehen zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln. 
Wir verfügen über eine hervorragende Ausstattung durch den Schulträger, die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen. 
Eine großzügige finanzielle Unterstützung von Förderverein und Sponsoren ermöglicht es uns, Kinder mit Behinderung ins Schulleben zu integrieren. Die Schülerinnen und Schüler erlernen so im Schulalltag Verantwortung und Verständnis sowie Toleranz und Hilfsbereitschaft gegenüber Mitmenschen mit Einschränkungen. 
Unsere Schülerinnen und Schüler - gerüstet für Leben und Beruf. 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.